Abstimmung: 50. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Sehr geehrte Juroren,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona-Virus können wir die Jurysitzung in diesem Jahr nicht in der bekannten Form durchführen. Es ist uns aber eine Herzensangelegenheit, das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die sich viel Mühe gegeben haben, zu würdigen. Aus diesem Grund wird die Jurysitzung in diesem Jahr schreiben auf eine andere Art und Weise stattfinden - per Online-Abstimmung.

Vorab haben wir die Kunstwerke der Klassen 1-2 und 3-4 intern im Kollegenkreis bewertet und eine Vorauswahl der eingereichten Malarbeiten getroffen, damit die Bewertung für die Online-Abstimmung händelbar ist. Die besten Wettbewerbsbeiträge je Jahrgangsstufe stehen nun als Online-Abstimmung zur Verfügung.

Für die zwei Jahrgänge bitten wir Sie, uns über das hinterlegte Formular Ihre sechs Plätze zu benennen. Das Bild mit den meisten Stimmen gewinnt. Im Falle eines Gleichstands behalten wir uns die Entscheidung vor.

Im Sinne der Kinder bitten wir um eine möglichst rege Teilnahme an der Online-Abstimmung bis zum 15.06.2020. Gerne können Sie die Einladung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. Um ein faires Abstimmungsergebnis zu gewährleisten, ist die Teilnahme pro Schule auf je drei Lehrer beschränkt. Deshalb geben Sie bei der Abstimmung bitte Ihren Namen und den Namen der Schule an.

Uns ist bewusst, dass Sie alle aktuell vor enormen Herausforderungen stehen. Daher bedanken wir uns schon jetzt ausdrücklich für jede einzelne Abstimmung!

In welcher Form es eine Siegerehrung geben wird, können wir aktuell noch nicht abschätzen. Gerne teilen wir Ihnen dies zu einem späteren Zeitpunkt mit.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Raiffeisenbank Voreifel eG