Erfolgreicher Start als Bankkaufmann/-frau bei der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG

Grund zur Freude für die ehemaligen Auszubildenden der Bank

Rheinbach. Auch im Jubiläumsjahr der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG haben alle Auszubildenden des Jahrgangs 2011 ihre Prüfung zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau erfolgreich absolviert. Zur offiziellen Übergabe der Zeugnisse durch den Vorstand war der Stolz auf die erbrachte Leistung noch spürbar.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem solch tollen Ergebnis den Ausbildungsjahrgang in das zukünftiges Berufsleben begleiten dürfen.“ berichtet Heinz Haubrichs, Vorstand der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG. „Denn die Karriere der ehemaligen Azubis endet nicht an dieser Stelle, sondern ist erst der Grundstein für die Karriere bei der regional verwurzelten Genossenschaftsbank, die in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum feiert.“ Der gesamte Ausbildungsjahrgang konnte in diesem Jahr von der Bank übernommen werden. Insgesamt fünf der sechs Bankkaufleute werden nun ihre festen Arbeitsplätze in der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG beziehen. Für einen startet zunächst nur eine Teilzeittätigkeit bei der Bank, denn er beginnt ein Vollstudium an der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg. Mit den Worten: „Wir wünschen allen unseren Ex-Azubis 2011 einen guten Start ins Berufsleben.“ entlässt Ursula Müller, Ausbildungsleiterin abschließend ihre Schützlinge in die Eigenständigkeit.

BU: v.l.n.r. Markus Perk (Personalleiter), Heinz Haubrichs (Vorstandssprecher), die Azubis Diana Zewan, Monika Stefan, Michael Flohe, Ann-Katrin Neu, Marion Ulhaas und Rahel Hakim sowie Ursula Müller (Ausbildungsleiterin)